Rezension / Buchkritik: Südliches Afrika abseits ausgetretener Pfade, ISBN: 978-3-939792-01-7
   
Veröffentlichung durch: PNP Passauer Neue Presse Online-Portal Reisen
   
Datum: vom 11.01.2010 an
   
Thema: Zweimal Afrika in persönlichen Reiseberichten
   

Gabi Christa und Uwe Scharf leben in Buching im Allgäu. Seit 1999 bereisen sie Jahr für Jahr mit ihrem Geländewagen den afrikanischen Kontinent. Ausgangspunkt ist meist Kapstadt. Über zwei völlig verschiedene Afrikareisen berichten sie in ihrem Buch „Südliches Afrika abseits ausgetretener Pfade“. Die erste Reise führt von Kapstadt durch Namibia in den Caprivizipfel, weiter nach Sambia und über Botswana zurück. In Sambias Westen reisen die Autoren durch das Land der Lozi den Sambesi flussaufwärts in das Barotseschwemmland. Die Liuwaplains werden besucht, wo mit etwas Glück die zweitgrößte Tiermigration der Welt erlebt werden kann. Danach folgt mit dem Kafuepark der größte Tierpark in Sambia. Nach der Durchquerung des Kafue erreicht das Reiseduo die quirlige Hauptstadt Lusaka. Hautnahe Erlebnisse mit Elefanten, Löwen und Hippos prägen die Tage im berühmten South Luangwa Park. Über das Städtchen Livingstone mit seinen berühmten Viktoriafällen führt die Reise weiter nach Botswana. Kontrastprogramm zur ersten Reise ist eine Wüstendurchquerung. Das ehemalige Sperrgebiet der Wüste Namib darf nur durch einen Konzessionär befahren werden. Aus geologischer Sicht ist die Namib eine der ältesten Wüsten der Welt. Der kalte Benguelastrom ist für das Klima an der lebensfeindlichen namibianischen Küste, die einen der eindrucksvollsten Diamantenschätze verborgen hielt, verantwortlich. Abseits ausgetretener Pfade, den Spuren von Entdeckern, Forschern und Abenteurern folgend, erreichen die Autoren abgelegene Schauplätze der Diamantenförderung im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika. Der Reisebericht schildert die heutigen Gegebenheiten vor Ort und vermittelt gleichzeitig einen Einblick in die damalige Zeit. Das Buch schildert sehr persönlich die Erlebnisse der Autoren. Viele Schwarz-Weiß-Bilder illustrieren den Text. Weitere Infos unter www.sandneurosen.com. ;- kap -------------------------------------------------------------------------------- Gabi Christa und Uwe Scharf: „Südliches Afrika abseits ausgetretener Pfade“, Sandneurosen Reiseliteraturverlag, 208 Seiten, ISBN 978-3-939792-01-7, 14,90 Euro.
 

  Artikel online
 
Weitere Rezensionen / Kritiken der Deutschen Presse über unser Buch.
Hamburger Morgenpost 14.10.2009 Heilbronner Stimme, 24.10.2009 PNP Passauer Neue Presse, 11.01.2010
Allgäuer Zeitung 09.12.2009 Allradler 4x4 Magazin, Oktober 2009 Amazon, 07.10.2009
   
  Weiter infos unter http://www.sandneurosen.com

 

 

Touren botswana 2000 abseutsatpfade 2006 Untertouren TA sambia Länder mosambik Rezensionen sonstiges
namibia 1999 transafrika 2001 Simbabwe 2007 vor unserer abreise botswana äthiopien namibia AZ 31.10.2006 AZ 31.05.2007 über uns
marokko 1999 cedarberge 2001 Transalp2008 tunesien namibia botswana sambia Ruhrgebiet/Westf Auto Bild kontakt
norwegen 1999 namibia 2002 sambia 2008 libyen suedafrika kenya sudan Ostrachtaler Amazon aktuell
westcoast 99/00 mosambik 2002 Lüderitz-Walfishbay 09 sudan nach unserer ankunft libyen südafrika Frei Presse fahrzeug
lesotho 2000 khalagadie 2004 aethiopien lesotho tansania Hamburger Morg ausrüstung
südafrika 2000 kaokafeld 2004 kenia malawi tunesien Heilbronner St Buch TA
namibia 2000 transafrika 2001 englisch tansania marokko Allradler shop
kalahari 2005 fishrivercanyon 2006 malawi Tours waypoints google earth tracks google earth